#1 Weihnachtsstern von 3Radfahrer 26.10.2020 11:44

avatar

Wie jedes Jahr kommt Weihnachten immer überraschend und die Frau braucht unbedingt noch Weihnachtsdekoration. Ich zeige euch einen Weihnachtsstern, der schnell und günstig gemacht werden kann.


Dieses Mal habe ich mehr Fotos hochgeladen, da ein Bild mehr sagt als Worte.

Bei den Papiertüten wird die längere Seite gekürzt, so dass alle beiden Seiten die gleiche Länge haben. An der zu öffnender Seite, wird die Mitte markiert. Anschließend wird eine Linie nach links und nach rechts unten gezogen und abgeschnitten. So entstehen die späteren Sternspitzen.



Mit einem Motivstanzer (Sternform) habe ich dann an den beiden Längsseiten die Sterne ausgestanzt. Die 8 Papiertüten werden unten am Rand miteinander verklebt. Damit der Kleber besser hält, habe ich das Ganze mit Vielzweckklemmen fixiert. Damit der Stern stabiler wird, werden jetzt die letzten unteren Seiten verklebt. Die 16 Sternspitzen werden jetzt paarig an den Spitzen verklebt. Noch einen Bindfaden befestigen und aufhängen.
Die Papiertüten kann man natürlich auch bemalen, bekleben oder mit Stempeln verschönern. So ein Stern ist schnell gemacht und schaut sehr schön aus.


Kosten: ca. 2,00 €
8x Papierbeutel

Werkzeug:
Lineal, Bleistift, Schere, Motivstanzer, Leim

#2 RE: Weihnachtsstern von Woody 28.10.2020 06:40

avatar

Mir gefallen ja solche Sachen echt gut, aber ich bin ein bekennender Gegner jedweder Staubfänger in der Wohnung

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz