Eure Neuerrungenschaften für die Werkstatt

  • Seite 2 von 14
29.04.2019 22:37
avatar  kjs
#16 RE: Eure Neuerrungenschaften für die Werkstatt
avatar
kjs
Admin

Glückwunsch zum neuen Spielzeug! Die macht schon nen solideren Eindruck als die Vorgängerin......


 Antworten

 Beitrag melden
13.05.2019 14:50
avatar  kjs
#17 Kasto Metallbügelsäge BSM 60/110 = Junior
avatar
kjs
Admin

Schon wieder hat eine neue Maschine Einzug gehalten die @-Dog- mit seinem außergewöhnlichen Spürsinn bei den ebay Kleinanzeigen erschnüffelt hat!

Es ist eine Kasto BSM 60/110 = Junior die so ungeschickt gelistet war, Vorsatz-Metallbügelsäge, daß sie außer -Dog- sicher Keiner gefunden hätte. Diese durch eine Bohrmaschine angetriebenen Bügelsägen für Metall sind extrem gefragt und werden zum Teil zu irren Preisen angeboten und auch verkauft. Da der Verkäufer das aber anscheinend nicht wußte, sonst hätte er sie unter dem Namen gelistet, war der Preis sehr angenehm und im Gegensatz zu anderen Angeboten war die Maschine komplett mit allem Zubehör.

Gerade ausgepackt .....



...... braucht aber eine gute Grundreinigung und viel Schmiermittel


Vorerst werde ich die Säge mit meiner alten 120V B+D Bohrmaschine betreiben da sie als Einzige bei Vollgas nur 860UPM macht. Die moderneren Maschinen drehen alle viel zu hoch und wenn man sie elektronisch abregelt haben sie keine Kraft mehr....

Nie mehr mühsam von Hand sägen und die Schnitte werden auch gerade und im Winkel!


 Antworten

 Beitrag melden
13.05.2019 19:56
avatar  -Dog-
#18 RE: Kasto Metallbügelsäge BSM 60/110 = Junior
avatar
Admin

Glückwunsch und viel Spaß mit dem neuen Spielzeug!

Glaub so was ähnliches steht bei mir auch rum.




 Antworten

 Beitrag melden
13.05.2019 20:26
avatar  kjs
#19 RE: Kasto Metallbügelsäge BSM 60/110 = Junior
avatar
kjs
Admin

bei Dir ist die Lackierung in besserem Zustand aber dafür hab ich den Winkelanschlag....... Und meine Bohre ist rot statt gelb.


 Antworten

 Beitrag melden
14.05.2019 12:38
avatar  ( gelöscht )
#20 RE: Kasto Metallbügelsäge BSM 60/110 = Junior
avatar
( gelöscht )

Glückwunsch euch beiden. Habt ihr eigentlich noch Platz für die ganzen Maschinen aus der letzten Zeit? Und so ein teil habe ich in meinem Leben noch nicht gesehen. Bin mal auf die Erfahrungen von euch gespannt


 Antworten

 Beitrag melden
14.05.2019 13:11
avatar  -Dog-
#21 RE: Kasto Metallbügelsäge BSM 60/110 = Junior
avatar
Admin

Klar hab ich noch etwas Platz.

Da ich meine ja inzwischen ein paar Wochen hab kann ich zur Erfahrung nur eines sagen: GENIAL


 Antworten

 Beitrag melden
14.05.2019 13:22 (zuletzt bearbeitet: 14.05.2019 15:43)
avatar  kjs
#22 RE: Kasto Metallbügelsäge BSM 60/110 = Junior
avatar
kjs
Admin

Hab zwar erst einen Stahlwinkel gesägt aber das genial stimmt!

Einziges Problem bei mir ist die B+D 120V Bohrmaschine die ich für den Antrieb verwenden wollte. Die hat an der Welle keine Möglichkeit nen Schlüssel aufzustecken und da hab ich gerade das Antriebsritzel nur noch mit Glück runter bekommen. Jetzt suche ich gerade ne alte Bohrmaschine die nur max 1000UPM macht (evtl. im 1. Gang) und nicht aussieht als ob sie gerade von der Müllhalde kommt.

Platz ist schon lange keiner mehr in der Werkstatt aber man gewöhnt sich dran.........

Nachtrag: wer auch so eine Säge braucht und vor den sonst üblichen Preisen von gut über 100€ zurückschreckt, hier gibts noch Eine auf der nur nicht Kasto drauf steht:
https://www.ebay.de/itm/Bullcraft-Metall...r-Bohrmaschinen
Bei der fehlt allerdings der Gehrungsanschlag. Kann aber gut sein daß die auch in den Himmel steigen wird.


 Antworten

 Beitrag melden
15.05.2019 19:54 (zuletzt bearbeitet: 15.05.2019 19:55)
avatar  kjs
#23 RE: Kasto Metallbügelsäge BSM 60/110 = Junior
avatar
kjs
Admin

Die passende alte Bohrmaschine ist auch erstanden! Zwar lasse ich von Bosch grün aufgrund der miserablen Erfahrungen der letzten 4 Jahre die Finger weg aber das ist eigentlich gar keine Bosch sondern eine Scintilla. Noch aus der Zeit als man in der Farbe noch Qualität und Zuverlässigkeit bekommen hat....
Das Röhm Schnellspannfutter allein wäre schon den Preis den ich bezahlt habe wert gewesen....


 Antworten

 Beitrag melden
06.06.2019 20:13 (zuletzt bearbeitet: 06.06.2019 20:15)
avatar  kjs
#24 Parkside Bohrhammer
avatar
kjs
Admin

Nicht für meine Werkstatt sondern für die Sammlung meiner Frau:

ein Parkside PBH 1050 B2



Die 60m² Fliesen auf der Terrasse hat er ohne zu murren geschafft runter zu meißeln. Nur schmutzig ist er geworden....... Die 50€ ist er locker wert und das Zubehör das mit kam ist auch von erstaunlich guter Qualität.


 Antworten

 Beitrag melden
10.06.2019 00:54
#25 RE: Parkside Bohrhammer
avatar

>Nicht für meine Werkstatt sondern für die Sammlung meiner Frau

über die Sammlung deiner Frau solltest du mal berichten... ich kann mich noch an damals erinnern, als ich noch solch Ballast mitschleppte (rein persönliche Meinung) - meine Frau sammelte eher Argumente gegen Werkzeug bzw. Hobbies.


 Antworten

 Beitrag melden
10.06.2019 06:31 (zuletzt bearbeitet: 10.06.2019 06:33)
avatar  kjs
#26 RE: Parkside Bohrhammer
avatar
kjs
Admin

Meine Frau hat nur eine eingeschränkte Maschinensammlung, Bohrschrauber und jetzt den Bohrhammer. Ansonsten verwendet sie meine Werkstatt..... Bei ihr habe ich eher das Problem daß sie mir viel zu teure Maschinen verpassen will.


 Antworten

 Beitrag melden
07.12.2019 22:27
avatar  -Dog-
#27 RE: Parkside Bohrhammer
avatar
Admin

Letzte Woche war es soweit, hätte ich zwar nicht gerechnet und schon gar nicht zu dem Preis aber letzte Woche lief mir tatsächlich eine kleine Bernardo BF 20 L Super Metallfräse zu.
Die Maschine ist von Juni 2014 und wurde so selten benutzt das noch nicht mal das Konservierungsfett entfernt wurde. Der Vorbesitzer hatte lediglich den Tisch (was man ihm auch leider ansah) entfettet um darauf etwas Holz zu fräsen, insgesamt nicht mehr als höchstens 10 Betriebstunden.
Also ungeduldig 1,5 Stunden gewartet bis meine Frau mit dem Auto nachhause kam und wir bei einsetzender Dunkelheit und strömendem Regen unseren ca. 5 stündigen Ausflug in den Schwarzwald starten konnten.

Den mit 16! Murkserwinkeln und 4 verschiedenen Größen zusammengespaxten Tisch musste ich leider mitnehmen.




Zuhause angekommen das 60 Kiko schwere Teil in die Werkstatt verfrachtet und nur schnell ein paar Bilder gemacht.




Da ich zuerst noch etwas anderes fertig machen musste blieb das Schätzchen leider ein paar Tage stehen bis sie eine kleine Wellnesskur mit Terpentin und eine anschließende Einbalsamierung mit Silbergleit erfuhr.






Gestern habe ich mich noch in Origami für Armi (allemannisches Wort für arme Leute) versucht und der kleinen noch 2 neue Faltenbälge aus Teichfolie spendiert.







Nächste Woche kommt dann noch eine Spänewanne und eine Platte drunter und dann beginnt die Lernphase am neuen Spielzeug.


 Antworten

 Beitrag melden
07.12.2019 23:17
avatar  kjs
#28 RE: Parkside Bohrhammer
avatar
kjs
Admin

Glückwunsch zum neuen Spielzeug! Jetzt ist die Lücke endlich geschlossen denn wer eine Drehe hat braucht auch eine Fräse.

Wie bringst Du die Teichfolie dazu daß sie so schön gefaltet bleibt und sich nicht immer wieder gleich flach legt?Heiß anschauen?


 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2019 00:06
avatar  ( gelöscht )
#29 RE: Parkside Bohrhammer
avatar
( gelöscht )

Sehr schönes Teil. Dann wünsche ich dir mal sehr viel Spaß damit.


 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2019 15:11
avatar  -Dog-
#30 RE: Parkside Bohrhammer
avatar
Admin

@kjs : Die Falten habe ich mit meinem uralten Kantenleimer Bügeleisen auf etwas mehr als Stufe 1 erhitzt, den Falz sauber angedrückt und einen Augenblick gewartet bis die Folie wieder abgekühlt war.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!