Tulpen

18.01.2020 19:11
#1 Tulpen
avatar
Top Woodworker

Eine gute Bekannte hat demnächst Geburtstag und sie liebt natürliches Holz und Tulpen. Was liegt also näher als Tulpen aus Holz.

Da noch genügend Reste von Latten da sind, habe ich dieses Holz verwendet. Mit einer Lochsäge habe ich die beiden Stücke für die Unterteile an meiner Tischbohrmaschine gebohrt.


An meiner Schleifmaschine wurden die beiden Teile noch glatt geschliffen.


Die Holzstücke für die Blüten und Blätter habe ich an der Oberseite mit einem Tesafilm abgeklebt. Der Klebstreifen dient als Schmierung für das Sägeblatt und ich kann auch noch „wunderschön“ meine Tulpen und Blätter darauf zeichnen.


Bevor man mit der Säge loslegt, sollte man noch mit einem Winkel überprüfen, ob das Sägeblatt zum Sägetisch richtig eingestellt ist. Danach kann man beruhigt mit dem aussägen beginnen.


Anschließend folgt noch eine kleine „Schleiforgie“ mit meinem Teller- und Bandschleifer und händisch mit Schleifleinen.


In den Blüten wird mit einem 6er Bohrer ein ca. 3 cm tiefes Loch gebohrt für die Befestigung der „Blumenstengel“. Die Blätter werden komplett durchgebohrt.


Mit Holzleim wird nun der Holzstab in den Blumenkopf geklebt, danach die Blätter und zum Schluss noch das Unterteil.


Die zwei Tulpen habe ich eingeölt und am nächsten Tag mit einem weichen Lappen noch mal nachpoliert. Jetzt können sie verschenkt werden.


Materialkosten: ca. 2,00 € Die Kosten sind geschätzt.
1 Reste von Holzlatten, aus meinem Bestand
1 Rundstab, 0,6 x 100 cm, 0,95 Euro

Werkzeug:
Bosch Tischbohrmaschine PBD 40
Scheppach Deco-XL, Dekupiersäge
Scheppach BTS 800, Band- und Tellerschleifer
Lochsäge,6er Bohrer
Bleistift, Klebeband, Schleifpapier, Schere


 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2020 08:31
avatar  Woody
#2 RE: Tulpen
avatar
Administrator

Sieht aber klasse aus

Man könnte ja noch jeweils 2 oder 3 zusätzliche kleinere Blütenblätter ankleben und so einen 3dimensionalen Effekt erzeugen.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!