Klein, kleiner, Kleinstprojekte ohne Anleitungen aber mit Bild

  • Seite 6 von 8
18.05.2021 14:16 (zuletzt bearbeitet: 18.05.2021 14:16)
avatar  kjs
#76 RE: Klein, kleiner, Kleinstprojekte ohne Anleitungen aber mit Bild
avatar
kjs
Admin

Zitat von -Dog- im Beitrag #75
So eine Plastik Schieblehre könnte ich auch noch brauchen... mal schauen ob meine Frau diese Woche noch zu Norma geht.

aber nur zum messen verwenden wenn die Nasen abgesägt sind denn die verbiegen sich schnell mal 1/10 selbst wenn man nur ganz leicht andrückt.


 Antworten

 Beitrag melden
18.05.2021 14:37
avatar  -Dog-
#77 RE: Klein, kleiner, Kleinstprojekte ohne Anleitungen aber mit Bild
avatar
Admin

Die käme dann sowieso nur an die Tischbohrmaschine, da würde sogar Millimetergenau reichen.


 Antworten

 Beitrag melden
22.05.2021 22:36 (zuletzt bearbeitet: 22.05.2021 22:39)
avatar  -Dog-
#78 RE: Klein, kleiner, Kleinstprojekte ohne Anleitungen aber mit Bild
avatar
Admin

Heute hab ich mal einen kleinen Testballon gestartet...

Hartlötkolben mit Kohleelektrode für Elektrodenschweißgeräte:

nächste Woche kommt noch ein besseres Kabel dran und dann teste ich mit verschiedenen Materialien und Einstellungen.










Quelle:


 Antworten

 Beitrag melden
22.05.2021 23:18 (zuletzt bearbeitet: 22.05.2021 23:20)
avatar  kjs
#79 RE: Klein, kleiner, Kleinstprojekte ohne Anleitungen aber mit Bild
avatar
kjs
Admin

Klingt irgend wie nützlich. Werde ich wohl auch mal zusammenpfuschen müssen.....
Muß mal in die Kohlemine gehen und schauen daß ich nen Stab raus präparieren kann.


 Antworten

 Beitrag melden
22.05.2021 23:32
avatar  -Dog-
#80 RE: Klein, kleiner, Kleinstprojekte ohne Anleitungen aber mit Bild
avatar
Admin

Wenn das nur reicht um mal Kleinigkeiten zusammen zu kleben bin ich schon zufrieden, Schweißen ist immer so viel Aufwand und stinkt und beim Hartlöten kostet der Sauerstoff ein Vermögen.


 Antworten

 Beitrag melden
23.05.2021 00:57
#81 RE: Klein, kleiner, Kleinstprojekte ohne Anleitungen aber mit Bild
avatar

Interessant...


 Antworten

 Beitrag melden
25.05.2021 20:40
avatar  kjs
#82 RE: Klein, kleiner, Kleinstprojekte ohne Anleitungen aber mit Bild
avatar
kjs
Admin

Die Enkelin macht begeistert Karate und hat jetzt den gelben Gürtel geschafft. Nachdem ich den Wandhalter gesehen hatte den sie dafür wollte und beim Preis gleich 4 mal hart geschluckt habe bin ich in die Werkstatt geflitzt. Zwei 2m Dachlatten gehobelt, mit der KZS auf Maß gesägt und dann verleimt und verschraubt und für nicht einmal 2€ sieht es aus wie das was sie raus gesucht hatte. Muß nur oben noch der Namen drauf.

Jetzt hat sie Platz für alle 12 möglichen Gürtel........


 Antworten

 Beitrag melden
02.06.2021 15:35
avatar  klanor
#83 RE: Klein, kleiner, Kleinstprojekte ohne Anleitungen aber mit Bild
avatar

Cool. Die Alternative wäre ein Umstieg auf Aikido. Da gibt es keine Gürtel.

Aber Karate kommt natürlich bei den Kids viel besser an.


 Antworten

 Beitrag melden
02.06.2021 15:39
avatar  kjs
#84 RE: Klein, kleiner, Kleinstprojekte ohne Anleitungen aber mit Bild
avatar
kjs
Admin

Stimmt, und bei Oma lernt sie Stockkampf. Da gibts zwar eigentlich Gürtel aber nicht bei Oma. Da gibts Eis oder Schokolade was auch gut ankommt.


 Antworten

 Beitrag melden
07.06.2021 20:09 (zuletzt bearbeitet: 07.06.2021 20:14)
avatar  -Dog-
#85 RE: Klein, kleiner, Kleinstprojekte ohne Anleitungen aber mit Bild
avatar
Admin

Mal wieder was kleines....

Da wir Käse lieben haben wir schon seit Jahren ein "Girolle", das ist ein spezielles Teil um Tête de Moine (Mönchskopf Käse) Rosetten zu machen da dieser Käse geschabt wird. Heute gibt es die Dinger in allen Formen und Größen, damals leider nur große für ganze Käselaibe. So kam es nun das sich meine Frau regelmäßig über den Platzbedarf im Kühlschrank beschwerte und das Holzbrett auch nicht mehr sooo ansehnlich war und einen kleinen Riss aufwies. Klar, man hätte ein neues und in der kleinen Version kaufen können, die kosten aber dann auch direkt mal knappe 40 €, viel zu teuer.... Also mit dem alten Teil in die Bastelbude, Material gesichtet und los gings.
Heraus kam dann ein etwas geschrumpfter Käsehobel mit einer Platte aus HDPE anstatt Holz. Uns gefällt das Teil und die Frau sah mal wieder wozu eine Werkstatt mit Dreh und Fräsmaschine, sowie ein gut gefülltes Materiallager nützlich sind.

Original:




Umbau:


 Antworten

 Beitrag melden
12.06.2021 21:18
avatar  -Dog-
#86 RE: Klein, kleiner, Kleinstprojekte ohne Anleitungen aber mit Bild
avatar
Admin

Wieder etwas Späne produziert und einen Anschlag für den Drehstahl Tellerschleifer gebastelt....

Ausgangsmaterial: Aluklotz 85x60x20mm

Vorarbeit:



Umgespannt:



Noch etwas hübsch gemacht und eine Rändelschraube gebastelt.. fertig....


 Antworten

 Beitrag melden
12.06.2021 22:31
avatar  kjs
#87 RE: Klein, kleiner, Kleinstprojekte ohne Anleitungen aber mit Bild
avatar
kjs
Admin

Das Ding sieht besser und stabiler aus als das was mit dem Maschinchen geliefert wird......


 Antworten

 Beitrag melden
12.06.2021 22:41
avatar  -Dog-
#88 RE: Klein, kleiner, Kleinstprojekte ohne Anleitungen aber mit Bild
avatar
Admin

Den originalen hatte ich direkt entsorgt, an dem taugte nicht mal die zu schmale Führungstange. Störte mich aber nicht da das schon anhand der Fotos im Katalog klar war und ich noch passenden Ersatz da hatte.


 Antworten

 Beitrag melden
12.06.2021 23:02
avatar  kjs
#89 RE: Klein, kleiner, Kleinstprojekte ohne Anleitungen aber mit Bild
avatar
kjs
Admin

Bei mir ist das Original in der Schrottkiste gelandet weil man vielleicht mal was weiter verwerten kann. Der wackelt so in der Führungsnut daß man auch gleich frei Hand führen kann...
Bei mir muß aber erst die Diamantscheibe kleiner gedreht werden ehe so was dran ist. Das geht so wie ich es mache extrem langsam und nicht gerade angenehm für die Nerven aber vielleicht komme ich morgen dazu weil ich da nicht am Gartenhaus für die Kinder weiter bauen kann.


 Antworten

 Beitrag melden
26.06.2021 21:38
avatar  -Dog-
#90 RE: Klein, kleiner, Kleinstprojekte ohne Anleitungen aber mit Bild
avatar
Admin

Kürzlich hatte ich mir einen Schlagzahnfräser (Flycutter) von Paulimot bestellt...
Nachdem sich der mitgelieferte HSS Rohling als nicht wirklich hochwertig erwies, weitere Versuche mit einer Bohrstange nicht das erhoffte Ergebnis brachten und die Suche nach einem billigen Wendeplattenhalter erfolglos war bastelte ich kurzerhand 2 verschieden lange Halter für Wendeplatten die es mal irgendwo als Beifang gab. Ich denke die Bilder sprechen für sich.

Hier der Schlagzahn mit den beiden neuen Haltern und darunter dem China Hss:



Versuche in Alu:




Versuche in Stahl:


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!